Reisepass

Allgemeine Informationen

Reisepässe sind persönlich zu beantragen.

Der Reisepass wird durch die Bundesdruckerei in Berlin ausgestellt. Die Gültigkeitsdauer beträgt 10 Jahre, bei Personen unter 24 Jahren ist die Gültigkeitsdauer auf 6 Jahre beschränkt.

Zu erwartende Bearbeitungsdauer: ca. 3 Wochen

In dringenden Fällen kann ein vorläufiger Reisepass mit einer Gültigkeitsdauer von bis zu einem Jahr ausgestellt werden. Dieser wird sofort gefertigt.

Des Weiteren kann der richtige Reisepass auch im Expressverfahren beantragt werden, die Bearbeitungsdauer beträgt dann nur 3-4 Werkstage (72 Stunden). In diesem Fall wird zu den normalen Gebühren eine zusätzliche Gebühre i.H.v. 32,- € erhoben.

Welche Gebühren fallen an?
  • 60 Euro (Gültigkeit 10 Jahre)
  • 37,50 Euro für Personen bis zum 24. Lebensjahr (Gültigkeit 6 Jahre)
  • 82,00 Euro, 48-Seiten-Pass für Vielreisende (Gültigkeit 10 Jahre)
  • 59,50 Euro, 48-Seiten-Pass für Vielreisende unter 24 Jahren (Gültigkeit 6 Jahre)
  • 26,00 Euro vorläufiger Reisepass (Gültigkeit 1 Jahr)
  • 92,00 Euro Expresspass, innerhalb von 72 Stunden lieferbar (Gültigkeit 10 Jahre)
  • 69,50 Euro Express, innerhalb von 72 Stunden lieferbar für Personen bis zum 24. Lebensjahr (Gültigkeit 6 Jahre)
Welche Unterlagen werden benötigt?
  1. Ein aktuelles biometrietaugliches Lichtbild in der Größe 45x35 mm
  2. der bisherige Reisepass oder der Personalausweis.
  3. bei Minderjährigen ist zusätzlich die Unterschrift der oder des Sorgeberechtigten erforderlich, ansonsten bitte Sorgerechtsbeschluss mibringen!
Rechtsgrundlagen (allgemein)

Passgesetz

Ansprechpartner/in
Mießner, Susanne
02261/404105
Pawlowski, Jeannette
02261 404 104
Wirschke, Helena
02261 / 404106