Urkunden

Allgemeine Informationen

Folgende Urkunden werden ausgestellt:

  • Geburtsurkunden
  • Eheurkunden
  • Lebenspartnerschaftsurkunden
  • Sterbeurkunden
  • beglaubigte Abschriften aus dem Geburts-, Ehe- und Sterberegister
  • mehrsprachige Urkunden

Hinweis:

Urkunden können nur an berechtigte Personen erteilt werden. In der Regel sind dies Personen, auf die sich die Urkunde bezieht, sowie deren Ehegatte und Abkömmlinge. Zur Abholung der Urkunden bringen Sie bitte einen gültigen Ausweis mit. Sofern Sie die Urkunden für jemand anderes abholen, benötigen Sie zusätzlich eine entsprechende Vollmacht.

Welche Gebühren fallen an?
  • Urkunde: 10,- €
  • Mehrfachausstellung einer Urkunde: jede weitere Urkunde 5,- €
  • Erteilung einer beglaubigten Abschrift oder eines Auszugs aus einem bis zum 31.12.2008 angelegten Personenstandsbuch oder den früheren Standesregistern 10,- €
  • Aufnahme einer Niederschrift über eine eidesstattliche Versicherung   21,- €
Onlinebestellung

Personenstandsurkunden des Standesamt

Aus folgenden Registern können Sie Personenstandsurkunden beantragen:

  • Geburtsregister
  • Eheregister
  • Lebenspartnerschaftsregister
  • Sterberegister

Die Gebühren betragen 10 Euro für die erste Urkunde je Urkundenart. Für jede weitere Urkunde fallen jeweils 5 Euro an. Sie haben folgende Zahlungsmöglichkeiten:giropay, Kreditkarte (Mastercard, VISA). Die Bestellung einer Urkunde ist auch per Vorkasse möglich (Bearbeitungszeit ca. 2 - 3 Wochen). Verwenden Sie bitte dieses Formular:Urkundenbestellung per Vorkasse.

Ansprechpartner/in
Dickmann, Cornelia
02261/404107
Martel, Ralf
02261/404108
Mießner, Susanne
02261/404105