Musikschule

Allgemeine Informationen

Die Musikschule der Stadt Bergneustadt möchte insbesondere Kinder und Jugendliche mit Freude an der Musik unterstützen und fördern. In der Musikschule werden ca. 250 Schüler und Schülerinnen von ca. 25 Dozenten in folgenden Fächern unterrichtet:

Musikalische Früherziehung sowie Akkordeon, Blockflöte, Cello, E-Bass, E-Gitarre, Geige, Gitarre, Keyboard, Klarinette, Klavier, Oboe, Posaune, Querflöte, Saxophon, Schlagzeug, Stimme (Gesang), Trompete, Viola und Waldhorn.

In begrenztem Umfang stehen Leihinstrumente zur Verfügung.

Die Teilnahme an der Big Band und an verschiedenen weiteren Ensembles der Musikschule ist möglich. Zudem bietet die Musikschule spezielle Kurse z.B. zur Gehörbildung oder Jazz-Improvisation gegen Kursgebühren an.

Leiter der Musikschule ist Herr Joachim Kottmann, Bergneustadt, Tel. 02261/478833, E-Mail:
musikschule-bergneustadt@t-online.de

Internetauftritt der Musikschule

Eine große Hilfe für die Musikschule ist der 1974 gegründete Förderverein. Dieser unterstützt sie seitdem in finanzieller und ideeller Weise in ihrem Ziel, Kindern und Jugendlichen den Zugang zur Musik zu ermöglichen. So werden mit den Mitgliedsbeiträgen Musikinstrumente angeschafft und Zuschüsse für den Instrumentalunterricht gegeben.

Vorsitzender des Fördervereins ist Herr Norman Senft, Auf dem Kamp 4, 51702 Bergneustadt, Tel. 02261/44089, E-Mail: n.sen-foer-msb@web.de

Ansprechpartner/in
Kottmann (Musikschul-Leiter), Joachim
02261/478833
Müllenschläder, Ilse
02261/404213