Gehörlosengeld

Allgemeine Informationen

Pflegekinder sind Kinder und Jugendliche, die aus verschiedenen Gründen für längere, meist unbestimmte Zeit oder zeitweise nicht im Elternhaus aufwachsen können.

Der Pflegekinderdienst vermittelt
- in Tagespflege
- in Kurzzeitpflege, wenn vorübergehend Kinder nicht versorgt werden können
- in Vollzeit- u. Wochenpflege, wenn aus verschiedensten Gründen ein Kind nicht mehr im Elternhaus leben kann.

Für Kinder in Not stehen Bereitschaftspflegefamilien zur Verfügung.
Um genügend Familien für die Vermittlung der Pflegekinder zur Verfügung zu haben, werden regelmäßig neue Pflegeeltern gesucht und intensiv auf diese Aufgabe vorbereitet.

Kontaktaufnahme:
telefonisch, schriftlich oder persönlich:
Kreisjugendamt
Am Wiedenhof 7
51634 Gummersbach
Tel.: 02261/88-5120
E-Mail: amt51@oberbergischer-kreis.de