Wohnberechtigungsschein

Allgemeine Informationen

Mieter, die eine mit öffentlichen Mitteln geförderte Wohnung beziehen wollen, benötigen einen Wohnberechtigungsschein.

Dieser Wohnberechtigungsschein kann ausgestellt werden, wenn das gesamte Brutto-Familieneinkommen des Mieters nach Personenzahl gestaffelte Einkommensgrenzen nicht übersteigt und die gewünschte Wohnung der Größe nach angemessen ist.

Antragsunterlagen können beim Fachbereich 4 abgeholt werden. Auskünfte werden ebenfalls hier erteilt oder Sie wenden sich an den Oberbergischen Kreis, Amt für Wohnungswesen, Moltkestraße 42, 51643 Gummersbach, Tel. 02261/88-0.

Ansprechpartner/in
Lendvaczky, Henriette
02261/404304